Redfire Kampfsport Team auch auf Bundesebene ganz vorne dabei

Zoe Pietruszak

Gold, Silber und Bronze sichern den zweiten Platz in der Vereinswertung

Witten. Bei dem von der Deutschen Taekwondo Union (DTU) ausgetragenen Bundesranglistenturnier konnten die Sportler vom Redfire Kampfsport Team e.V. aus Bad Münder nahtlos an ihre Erfolge vom vergangenen Technikturnier anknüpfen. Gegen sehr starke Konkurrenz aus knapp 40 Vereinen Deutschlands traten am vergangenen Wochenende 14 Sportlerinnen und Sportler zusammen mit ihrem Cheftrainer Christian Senft in der Fritz-Husemann Sporthalle in Witten an, um ihr Können im Taekwondo Technikbereich zu zeigen und zu messen. weiterlesen…

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Sportler des Jahres

Am vergangenen Freitag wurden in Springe wieder einmal die Sportler und Sportlerinnen des Jahres gekürt. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung von der NDZ.

Nominierten war auch Philipp Haverkamp vom Redfire Kampfsport Team in der Kategorie Einzelsportler des Jahres. An der Wahl beteiligten sich dieses Jahr über 11000 Leser und Leserinnen, die für Ihren Favoriten abstimmten und Philipp befand sich unter ihnen. Die Springer wählten Philipp auf den dritten Platz der Top Sportler des Jahres. Wir gratulieren Philipp ganz herzlich für sein tolles Abschneiden!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Weg da! Nix mit Photobomb!

Aus dem Weg! Der Bericht zur German Open aus Hamburg muss doch erst noch fertig werden… Naja, Ihr könnt in der Zwischenzeit ja schon mal die Medaillen auf dem Foto zählen 😃 Später folgt dann mehr!

Veröffentlicht unter 2018, Erfolge, Taekwondo, Turnier | Hinterlasse einen Kommentar

Redfire Jugend auch international top

Beim 1st European President‘s Cup for Children ist der Redfire Nachwuchs vorne dabei

Sindelfingen. Wieder aeinmal mehr konnte Christian Senft, Träger des 7. Dan, vom Redfire Kampfsport Team e.V. aus Bad Münder seine Leistungen als Trainer unter Beweis stellen. Erstmalig wurde von der World Taekwondo Europe (WTE) ein internationaler Wettkampf ausschließlich für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre ausgetragen.

Christian Senft ist Stolz auf den Nachwuchs: Zoe Pietruszak und Tim Schendler.

weiterlesen…

Veröffentlicht unter 2018, Erfolge, Turnier | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiche Prüfungen

Am Mittwoch, den 31. Januar 2018 legten Volker Oelze die Prüfung zum 1. Kup, Arthur Soltysschek sowie Zoe Pietruszak die Prüfung zum 2. Kup ab. Alle drei haben mit Bravour bestanden, wobei Arthur und Zoe wieder mit weit überdurchschnittlichen Leistungen überzeugten. Wir gratulieren den erfolgreichen Taekwondoin ganz herzlich!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Victoria Scholtyssek jüngste Schwarzgurt-Trägerin

16 Schwarzgurte an einem Wochenende

Bad Münder Erneut konnte das Redfire Kampfsport Team aus Bad Münder ein Jahr erfolgreich beschließen. Zum Jahresabschluss fanden vergangenes Wochenende Dan-Prüfungen sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene statt.

Leonard und Victoria Scholtyssek

weiterlesen…

Veröffentlicht unter 2017, Allgemein, DAN-Träger, Prüfungen, Schwarzgurte, Taekwondo | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herzlichen Glückwunsch!

Unseren Taekwondoin einen herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

Prüfung bestanden! 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreicher Saisonabschluss für das Redfire Kampfsport Team

Die Redfire-Sportler freuen sich über den Erfolg in Wuppertal.

Redfire holt sich zwei Titel bei den Deutschen Meisterschaften Poomsae/Senft erneut Deutscher Meister

Wuppertal. Die Deutsche Taekwondo Union (DTU) richtete in diesem Jahr sowohl die Deutsche Meisterschaft als auch den Internationalen Deutschen Jugend Cup im Formenlauf (Poomsae) am vergangenen Wochenende in Wuppertal aus. Dorthin zog es zum Saisonabschluss auch 22 Sportler des Redfire Kampfsport Team e.V. aus Bad Münder. An dem mit über 220 Sportlern stark besetzten ersten Wettkampftag, an dem die DM ausgetragen wurde, konnten sich 14 Mitglieder des Kampfsportteams, einschließlich ihres Cheftrainers Christian Senft, gut behaupten.

weiterlesen…

Veröffentlicht unter 2017, Allgemein, DAN-Träger, Erfolge, Schwarzgurte, Taekwondo, Turnier | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ausgezeichnet: Redfire-Team erkämpft sich das „Grüne Band“

Frank Ebsen von der Commerzbank überreicht die Auszeichnung an Christian Senft und eine Auswahl von Redfire-Leistungsträgern. Rita Runge vom SV Victoria (v.li.) und Bad Münders Vizebürgermeister Peter Meyer freuen sich mit den Sportlern. Foto: Tim Grondstein

Kampfsportler bekommen zum zweiten Mal 5.000 Euro für die Talentförderung

LAUENAU (jl). Die Auflistung ist lang. In einem Atemzug kann Christian Senft die gesammelten Titel nicht aufzählen. Allein einzelne junge Kampfsportler kommen auf mehr als ein Dutzend Errungenschaften. „Insgesamt haben wir über 70 Schwarzgurte und 40 deutsche Meisterschaftstitel im Verein“, fasst der Redfire-Präsident zusammen. „In der Bundesrangliste sind wir vorne dabei.“ Und nicht zuletzt der erst wenige Tage zuvor errungene zweite Vereinsplatz beim Internationalen Deutschen Jugendcup in Wuppertal zeigt: Wovon mancher Verein träumt, funktioniert hier exzellent.

weiterlesen…

Veröffentlicht unter 2017, Allgemein, DAN-Träger, Erfolge, Schwarzgurte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Du und Dein Verein

Taekwondodos

Taekwondodos beim Dezibel-Test…

Seit 2011 fördert die ING-DiBa regelmäßig das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit in Deutschland – und das pro Aktion mit insgesamt 1 Mio. €!
Vom 26. September bis 7. November 2017, 12 Uhr, hat jeder gemeinnützige Verein dabei die Chance, 1.000 € für die Vereinskasse zu erhalten.

Das finden wir vom Redfire-Team natürlich Klasse, und daher habe wir uns dort auch angemeldet. Unter diesem Link könnt ihr euch bei der Aktion anmelden. Das geht ganz einfach und damit die Sache auch sportlich fair läuft, hat jeder Teilnehmer nur eine Stimme.

Hier geht es zur Abstimmung!

Auch wenn viele von der Aktion schon über die WhatsApp-Gruppe gehört haben, gibt es bestimmt in eurer Familie oder im Freundeskreis noch viele tolle Leute, die für unser Team abstimmen können. Schickt denen doch einfach den Link oder die Adresse zu diesem Beitrag, denn mit jeder Stimme unterstützen sie direkt die tolle Jugendarbeit in unserem Verein.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Veröffentlicht unter 2017, Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar