Redfire Kampfsport Team überzeugend

Hagenburg, 26.11.2022. Am Samstag, den 26. November traten 26 Sportlerinnen und Sportler des Redfire Kampfsport Teams bei den offenen Niedersächsischen Landesmeisterschaften und dem zweiten offenen Technikturnier in Hagenburg am Steinhuder Meer an, um sich im Poomsae- Wettbewerb mit insgesamt 218 Taekwondo-Athleten aus 30 Vereinen und neun Landesverbänden zu messen. weiterlesen…

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Redfire Teams beim deutschen Jugendcup unschlagbar und zwei Vize-Titel im Einzel

Gehrden, 13.11.2022. Am 13. November fand in Gehrden nach Corona bedingter Pause der Deutsche Jugend Cup (DJC) in der technischen Taekwondo Disziplin Poomsae statt. Neun Landesverbände entsandten 220 Sportlerinnen und Sportler, um sich bei der präzisen Ausführung der vorgegebenen choreografischen Formen zu messen.

Nach sehr intensiven Trainingswochen hatten die jungen Redfire Taekwondoi den ersten Auftritt auf der nationalen Bühne. Das herausragende Coaching auch am Wettkampftag durch die Trainerriege Bianca Schönemeier, Alena Kuhrt, Özcan Çolak und Christian Senft machte es möglich die Leistungen auf den Punkt abzurufen und das Lampenfieber beiseite zu schieben.
weiterlesen…

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Medaillenregen für die Sportler des Redfire Kampfsportteams

Gehrden, 12.11.2022. Am 12. November diesen Jahres fand in Gehrden die Deutsche Meisterschaft Poomsae statt. Dabei waren viele Sportler vertreten.

Elf Sportler des Redfire-Teams gingen dort an den Start und fast alle von ihnen wurden, aufgrund ihrer Leistungen in diesem Jahr, in mindestens einer Kategorie von der Niedersächsischen Taekwondo Union e.V. (NTU) nominiert.

weiterlesen…

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

15. Taekwondo Classics Gehrden

Starke Teams und ein lautstarker Teamgeist

Gehrden, 17.09.2022. Das Redfire Kampfsport Team ist mit 19 Teilnehmern am vergangenen Samstag bei den
Taekwondo Gehrden Classics gestartet. Beim Poomsae-Turnier zeigten 18 Einzelstarter, vier Paare und drei Teams ihr Können im Formenlauf der südkoreanischen Kampfsportart. Die Mannschaft konnte vier g
old, sechs silberne und sechs bronzene Medaillen für sich verzeichnen und sicherte sich damit in der Vereinswertung den vierten Rang von 19 teilnehmenden Clubs.

 

weiterlesen…

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Swedish Open + 1. European Poomsae Cup

Stockholm, 2./3.09.2022. Am Wochenende des 2. und 3. Septembers schickte Redfire das kleine
Team, bestehend aus Anna Siepmann, Tim Do und Anh-Tuan Do, nach Stockholm in Schweden, damit diese dort auf zwei aufeinanderfolgenden Turnieren, den Swedish Open am Samstag, sowie dem European Poomsae Cup am Sonntag, teilnehmen können.
Bei den beiden Turnieren handelte es sich um G2 Turniere, sie waren somit Turniere, bei denen man Punkte für die Weltrangliste erlangen konnte. Doch nicht nur das, der European Poomsae Cup fungierte ebenfalls als frühzeitige Qualifikation für die Europameisterschaft. Demnach erhielten alle Medaillenträger ein Ticket zur EM (sofern mindestens vier Teilnehmer in der Kategorie teilgenommen haben). 
weiterlesen…

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

30 Medaillen bei erster Präsenzveranstaltung

Kampfsportteam Redfire sahnt beim Poomsae-Turnier in Lehrte ab

Lehrte, 07.05.2022. Auf Wettbewerbe hat das Kampfsportteam Redfire aus Bad Münder lange verzichten müssen. Daher war die Freude der 25 Athletinnen und Athleten riesig, ihr Können beim ersten Technikturnier in Lehrte unter Beweis zu stellen. Mit 16 Gold- und jeweils sieben Silber- und Bronzemedaillen sicherte sich das Team Redfire überlegen den Sieg in der Vereinswertung. Beim Poomsae-Turnier zeigten 24 Einzelstarter, fünf Paare und zwei Teams technisch saubere Bewegungsabläufe im Kampf gegen imaginäre Gegner. Im Paar- und Teamlauf kam es neben Technik und Präsentation auch auf Synchronität an. weiterlesen…

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

100 Teilnehmer bei Benefiz-Training

Redfire Kampfsport solidarisiert sich mit Ukraine / Nur durch Zusammenarbeit zum Erfolg 

Lauenau, 01.04.2022. Präzise Schritte, perfekte Griffe und lautstarke Stimmen waren beim offenen Benefiz-Training des Redfire Kampfsportvereins in Lauenau zu beobachten respektive zu hören. Hauptsächlicher Zweck des Trainings war es, Spenden für das Aktionsbündnis Deutschland hilft – Nothilfe für die Ukraine zu sammeln. weiterlesen…

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Das Redfire Kampfsportteam in der Videotrailer-Challenge der NTU


In diesem Video bekommt Ihr Eindrücke in die Vielfältigkeit unserer Trainingsgruppen aller Standorte.
 Dies ist Teil der Videotrailer-Challenge der Niedersächsischen Taekwondo Union (NTU). Das Redfire Kampfsportteam belegte bei dieser Challenge den zweiten Platz.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Anna Siepmann holt 2 Bronzemedaillen für Deutschland

4 Sportler vom Redfire Bad Münder bei Europameisterschaft erfolgreich

Seixal (Portugal), 19.-21.11.2021. Die Freude war riesig, als die 17 jährige Anna Siepmann, Sportlerin beim Redfire Kampfsport Team, die Nominierung für die Poomsae Europameisterschaft im Taekwondo in Portugal erhielt. Dabei nominierte sie der Bundeskader gleich in zwei Disziplinen. In der Kategorie Einzel Junior weiblich und im Paar mit ihrem Mannschaftskollegen Tim Do, ebenfalls vom Team Redfire. weiterlesen…

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Redfire-Sportler erfolgreich auf erstem Präsenzturnier des Jahres

Taekwondoverein aus Bad Münder erkämpft zweiten Platz auf Bundesturnier

Gehrden, 04.09.2021. 150 Sportler aus 41 Vereinen und 10 Landesverbänden traten beim ersten Bundesranglistenturnier in Präsenz gegeneinander an. Nach rund eineinhalb Jahren vieler Online-Turniere gingen auch 9 Sportler des Redfire e.V. unter Führung des Poomsae Europameisters Christian Senft an den Start. In 38 verschiedenen Wettkampfklassen starteten die Taekwondo-Kämpfer auf zwei Wettkampfflächen, bewertet von jeweils fünf erfahrenen Kampfrichtern, unter anderem auch von dem jetzigen Bundeskampfrichter Fuad Mamedov.

weiterlesen…

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar